Personensuche mit glücklichem Ende

30. Dezember 2020 : Vermisste Frau nach einem Tag im Waldunterkühlt gerettet.

Um ca. 11:25 Uhr wurden die ersten Feuerwehren zu einer Personensuche im Gemeindebereich Ernsgaden alarmiert. Auf einem Feldweg wurde das verlassene Fahrzeug einer seit fast 24 Stunden abgängige Frau gefunden. Die erste Rettungshundestaffel war zu diesem Zeitpunkt bereits mit der Personensuche beschäftig. Aufgrund der Größe des abzusuchenden Gebietes wurden immer mehr Einsatzkräfte hinzugezogen. 

Am Feuerwehrgerätehaus Ernsgarden wurden, unter der Leitung von KBI Fabian Beckenbauer, fast 130 Kräfte der Feuerwehr koordiniert. Die vermisste Person konnte ein Rettungshund um 11:24 Uhr unverletzt mit leichten Unterkühlungen auffinden.

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:

KBR Armin Wiesbeck
KBI Fabian Beckenbauer
KBM Franz-Xaver Schmidl

FF Engelbrechtsmünster
FF Ernsgarden
FF Gaden
FF Geisenfeld
FF Geisenfeldwinden
FF Ilmendorf
FF Irsching / Knodorf
FF Nötting
FF Rockolding
FF Schillwitzried
FF Vohburg
FF Westenhausen
FF Zell bei Geisenfeld

Zusätzliche Einheiten:

Polizei
BRK: RTW, SEG Betreuung, Rettungshundestaffel
ASR: Rettungshundestaffel
THW Pfaffenhofen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.