Kreisbrandinspektion Pfaffenhofen a.d.Ilm Kreisbrandinspektion Pfaffenhofen a.d.Ilm

CSA-Übung bei Wacker in Burghausen

Meldung vom 21.08.2016 Feuerwehren Geisenfeld, Schweitenkirchen und Schrobenhausen üben bei Werkfeuerwehr

Zu einer Fortbildung für CSA-Träger hatte die WF Wacker in Burghausen eingeladen. Die FF Geisenfeld fuhr gemeinsam mit der FF Schweitenkirchen mit dem Dekon-P sowie der FF Schrobenhausen zu diesem Übungstag. Nach einer theoretischen Einweisung für das Verhalten auf dem Werksgelände und den Tagesablauf ging es los. Es wurden zwei praktische Gefahrgut-Übungen mit unterschiedlichen Szenarien abgearbeitet. Da es ein sehr heißer Sommertag war, wurde den Feuerwehrkameraden unter CSA dabei alles abverlangt. Anschließend wurden die Teilnehmer noch über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Werkfeuerwehr bei Gefahrgut-Unfällen als Unterstützung für die Freiwilligen Feuerwehren informiert. Bei der abschließenden Führung durch die Feuerwache wurden deren Fahrzeuge besichtigt und durch Mitglieder der Werkfeuerwehr näher vorgestellt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Übungstag war.

Kategorien: Allgemein

2016_07_ABC_2.jpg