Übung der Chemikalienschutzanzug-Träger

18. November 2018 : CSA-Feuerwehren im Landkreis Pfaffenhofen üben mit der GSB-Werkfeuerwehr auf dem Gelände der GSB

Als Übungsszenario wurden auslaufende Fässer und IBS-Behälter auf einer Wechselbrücke angenommen.

Dabei galt es die Menschenrettung durchzuführen, Erkundung vorzunehmen, Kanalisation abdichten, Fässer abdichten und die restliche Menge umpumpen.

Die sechs CSA-Feuerwehren aus Ebenhausen, Geisenfeld, Manching, Pfaffenhofen, Schweitenkirchen und Wolnzach waren mit insgesamt 16 CSA-Trägern im Einsatz, wo sie anschließend durch die Dekon-Einheit der FF Reichertshofen wieder gereinigt wurden. Die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte aus den einzelnen Feuerwehren spielt dabei eine wichtige Rolle.

Bei der abschließenden Übungsbesprechung wurden weitere Punkte, wie z.B. den Führungsassistent als Unterstützung für das nächste Übungsszenario angesprochen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.